Háwar

EMAILEN SIE UNS info@hawar.help
RUFEN SIE UNS AN +49 (0)30 5 55 78 22 94
Spenden Sie jetzt

Hawar.help bei Yale und Harvard zu Besuch

In den nächsten Tagen sind wir auf Einladung der renommierten  Yale University und Harvard University sowie unseren Unterstützern der ersten Stunde von American Jewish CommitteeAJC Berlin zu Filmaufführungen und Vorträgen über unsere Arbeit, den Krieg und Hawar.help eingeladen.

Das macht uns unglaublich stolz und auch wenn es noch immer mit großen Anstrengungen verbunden ist, können wir nicht zum Ausdruck bringen, wie wichtig es ist, diejenigen zu vertreten, die jetzt in diesem Moment in irgendeinem Flüchtlingscamp im Niemandsland die Hoffnung verloren haben und wieder das Gefühl haben, im Stich gelassen zu worden sein.

„Ihr werdet gehört und gesehen!“

Als Träger und Vermittler dieser Menschen ist es uns ein wichtiges Anliegen, das wir nach allen Kräften nutzen werden, bei den United Nations von unserem Aufenthalt im Irak berichten können und ihnen sensibles Bewegmaterial zu zeigen.

Wir machen weiter für jene, denen wir versprochen haben, dass wir weiterhin helfen werden ihre Lebensbedingungen zu verbessern und werden Euch fleißig berichten und Euch wie immer mit auf unsere Reise nehmen.